Auszeichnung von Null-Emissions-Kommunen – Abschlussveranstaltung des INTERREG IV B NWE – Projektes am Umwelt-Campus

Seit Herbst 2011 beschäftigen sich Forscher und Kommunen aus Belgien, Irland, England und Deutschland im Rahmen eines INTERREG IV B NWE-Projektes „ZECOS“ damit, Null Emissions-Strategien für Nordwesteuropäische Kommunen zu identifizieren und umzusetzen. Dieses 3,5-jährige Projekt kommt nun zu Abschluss und im Rahmen des letzten Projekttreffens vom 20. – 22. 01.2015, werden alle Projektpartner ihre Ergebnisse vorstellen.

Den beteiligten Projektkommunen werden am Mittwoch, 21.01.2015 (ab 17:00 Uhr in der Elementary School am UCB, Raum 60) die offiziellen ZERTIFIKATE verliehen, welche den erfolgreichen Aufbau ihrer Null-Emissions-Strategien belegen. Durch die 50%ige Förderung des INTERREG Programms, konnten diese Kommunen dabei bereits während der Projektlaufzeit konkrete technische Maßnahmen umsetzen, um den ersten Schritt in Richtung „Null-Emissions-Kommune“ zu gehen.

 

Ausganglage des INTERREG IV B NWE-Projektes:

Kommunen in Nord-West Europa, die CO2e Einsparungen über die Gesetze hinaus anstreben, mangelt es stark an Wissen bzgl. operativer Strukturen und alternativer Finanzierungsinstrumente, Commitment, sowie an interregionalen und internationalen Kooperation zur Umsetzung ihrer CO2e -Vermeidungsprojekte.   Mit dem ZECOS Label sollen diese Barrieren langfristig überwunden werden.

Die teils wissenschaftlichen Partner treffen sich in regelmäßigen Abständen, um die Methodik für das Projekt gemeinsam zu entwickeln, die Anwendbarkeit in den teilnehmenden Ländern zu sichern und noch während der Projektlaufzeit innerhalb der ausgewählten 8 Modellkommunen praktisch umzusetzen. Die bereits gewonnen Erkenntnisse fließen wiederum in die Weiterentwicklung des Labels ein. Zu den Modellkommunen gehört auch die Gemeinde Morbach, vertreten durch Hr. BM Andreas Hackethal und Michael Grehl, die mit der finanziellen Unterstützung des INTERREG IV B NWE Programms ein Mikro-Nahwärmenetz in Morbach umsetzen konnten.